Elektro Heckenschere Test

Elektro Heckenschere Test – Die besten Modelle im direkten Vergleich

In unserem Heckenscheren Test haben wir vier aktuelle Heckenscheren mit Elektroantrieb verglichen. Welches Gerät in unserem Vergleich am Ende überzeugen konnte Sieger wurde, erfährst Du im folgenden Text.

Atika 302334 Elektro-Heckenschere HS710/61

Atika 302334 Elektro Heckenschere HS710 61Das erste Gerät in unserem Vergleich ist die Atika HS710/61 Elektro-Heckenschere. Ob die Heckenschere überzeugen konnte, erfahren Sie im Folgenden. Die Heckenschere verfügt über einen 710 Watt starken Motor und hat somit eine ausreichende Leistung. Die Messer sind gehärtet und das Schneidschwert hat eine Länge von 61 Zentimetern.

Die Verarbeitung der Atika HS710/61 ist für den Preis der Heckenschere in Ordnung. Lediglich der Schwertschutz macht einen etwas billigen Eindruck.

Anwendung und Schneidleistung

Der Handgriff der Heckenschere ist drehbar, so lässt sie sich sowohl von rechts als auch links bedienen. Insgesamt lässt sich die Atika durch den Handgriff leicht führen und liegt gut in der Hand. Nach einiger Zeit merkt mal allerdings das Gewicht von 4,2 Kilo, dies ist aber bei einem 700 Watt starken Motor und einem recht großen Schneidschwert nicht verwunderlich.

Die Schneidleistung der Atika HS710/61 Elektro-Heckenschere ist eher durchschnittlich. Dünne Äste schneidet die Heckenschere noch sehr gut und der Schnitt wird auch glatt. Bei Ästen ab etwa einem Zentimeter dicke hat die Heckenschere aber so ihre Probleme. Die Äste wirken eher abgesplittert bzw. abgerissen als sauber abgeschnitten. Auch bei dichtem Bewuchs bleibt das Gerät öfters mal hängen.

Fazit zur Atika HS710/61 Elektro-Heckenschere

Die Heckenschere ist für ihren Preis von etwa 50 Euro gut verarbeitet und man kann mit ihr auch Hecken schneiden. Wer allerdings eine besonders sauber geschnittene Hecke haben und filigrane Arbeiten erledigen möchte, der sollte sich nach einem anderen Gerät umschauen. Das große Schneidschwert ist nicht unbedingt für feine Arbeiten geeignet. Für all diejenigen, welche ab und zu ihre Hecke trimmen möchten und eine günstige Heckenschere mit einem guten Preis-/Leistungsverhältnis suchen, ist die Atika HS710/61 Elektro-Heckenschere eine Empfehlung wert.

Button Amazon

 

Bosch AHS 50-16 Heckenschere

Bosch AHS 50-16 HeckenschereDer zweite Kandidat in unserem Elektro-Heckenscheren Test ist die Bosch AHS 50-16 Heckenschere. Wie von Bosch gewohnt ist auch die Verarbeitung der AHS 50-16 sehr hochwertig und das Gerät macht einen qualitativ guten und soliden Eindruck.

Die Heckenschere verfügt über einen 450 Watt starken Motor und einer Messerlänge von 50 Zentimetern. Auch mit einem Gewicht von etwa 2,6 Kilogramm gehört die Heckenschere zu den Leichtgewichten.

Anwendung und Schneidleistung

Als erstes fällt auf, dass die Heckenschere nicht übermäßig laut ist. Dank ihres geringen Gewichtes ist sie relativ leicht zu bewegen und liegt gut in der Hand. Insgesamt ist die Bosch AHS 50-16 Heckenschere sehr gut ausbalanciert und es lässt sich angenehm mit ihr arbeiten.

Der Motor hat mit seinen 450 Watt ausreichend Kraft und geht auch bei dickeren Ästen kraftvoll zu Werke, auch wenn hier und da ein wenig geraspelt werde muss.

Fazit zur Bosch AHS 50-16 Heckenschere

Die Verarbeitung ist wie von Boschgeräten gewohnt, qualitativ sehr hochwertig. Man bekommt also Qualität für sein Geld. Auch das geringe Gewicht ist ein Pluspunkt dieser Heckenschere. Längere Arbeiten sind mit der Bosch ebenfalls kein Problem. Insgesamt arbeitet die Heckenschere zuverlässig, nur bei dickeren Ästen ist der Schnitt nicht mehr wirklich sauber. Trotzdem bekommt man eine gute Heckenschere, welche für den Hausgebrauch völlig ausreichend ist.

Button Amazon

 

Black & Decker GT5055 Elektro-Heckenschere

Black & Decker GT5055 Elektro-HeckenschereDie GT5055 der Firma Black & Decker ist die dritte Heckenschere, welche in Augenschein genommen wurde. Die Verarbeitung der Heckenschere sowie der Klinge ist sehr gut und hochwertig.

Die Heckenschere hat einen 500 Watt starken Motor, mit welchem sie sehr kraftvoll zu Werke geht. Das Messer hat eine Länge von 55 Zentimetern und spezielles angewinkeltes Zahndesign. Auch das Gewicht von 2,8 kg macht ein längeres Arbeiten durchaus möglich.

Anwendung und Schneidleistung

Dank des geringen Gewichts liegt die Heckenschere sehr gut in der Hand und lässt sich entsprechend gut führen. Zudem ist die Heckenschere bestens ausbalanciert. Auf diese Weise ist das Arbeiten mehr als angenehm. Auch die Lautstärke ist nicht aufdringlich, die Heckenschere ist nicht übermäßig laut.

Dank des kraftvollen Motors sind auch dickere Zweige und Äste für die Black + Decker GT5055 kein Problem. So schneidet die Heckenschere alle gängigen Heckenarten wie zum Beispiel Heinbuche,Thuja Eibe oder Bux. Der Schnitt der Heckenschere ist gerade und das Schnittbild insgesamt sehr sauber.

Fazit zur Black & Decker GT5055 Elektro-Heckenschere

Die Black & Decker GT5055 Elektro-Heckenschere konnte auf ganzer Linie überzeugen. Die Verarbeitung sowie das Schnittbild der Heckenschere sind sehr gut. Auch das geringe Gewicht fällt positiv auf.

Button Amazon

 

Gardena 8871-20 Elektro-Heckenschere EasyCut 46

Gardena 8871-20 Elektro-Heckenschere EasyCut 46Der letzte Kandidat in unsere Elektro-Heckenscheren Vergleich ist die Elektro-Heckenschere EasyCut 46 der Firma Gardena. Die Heckenschere besitzt einen Motor mit einer Leistung von 450 Watt und eine Messerlänge von 46 Zentimetern. Mit einem Gewicht von 4,2 Kilo gehört sie leider nicht zu den Leichtgewichten.

Anwendung und Schneidleistung

Die Gardena EasyCut 46 ist handlich und liegt sehr gut in der Hand. Auch der 450 Watt starke Motor kann überzeugen. Äste bis zu einer Dicke von zwei Zentimetern sind für sie kein Hindernis. Die Heckenschere schneidet leise und sehr leichtgängig. Der Schnitt der Schere ist sehr sauber und das Schnittbild klar.

Einzig das Gewicht von 4,2 kg der Heckenschere macht sich mit der Zeit bemerkbar und so ist ein längeres Arbeiten mit der Gardena eher umständlich. Auch dass der Griff beim Arbeiten zusammengedrückt werden muss ist eher umständlich und führt zu einer unangenehmen Körperhaltung.

Fazit zur Gardena Elektro-Heckenschere EasyCut 46

Die Heckenschere konnte auf der einen Seite mit einem guten Schnittbild und kraftvollen Motor überzeugen. Auf der anderen Seiten fällt das Gewicht des Gerätes negativ auf. Die Heckenschere ist deswegen eigentlich nur für kürzere Arbeiten geeignet.

Button Amazon

 

Fazit zum Elektro-Heckenscheren Test

Von allen Geräten konnte die Black & Decker GT5055 Elektro-Heckenschere am meisten überzeugen. Hier stimmt einfach alles. Die Verarbeitung der Heckenschere ist Top und auch das leichte Gewicht, sowie die gute Führung der Heckenschere konnte auf ganzer Linie überzeugen. Hinzu kommt der kraftvolle Motor und das saubere Schnittbild. Diese Faktoren machen die Black & Decker GT5055 zu unserem Vergleichssieger.